Tagesseminare

Lesen im Buch der Natur – die Signatur einer Pflanze

Was können wir aus der Gestalt, aus der Form ihrer Blüten und Blätter, aus dem Geruch oder dem Standort einer Pflanze „herauslesen“ und was könnte sich daraus hinsichtlich ihrer Wirkung in uns Menschen erschließen? Was ist gemeint, wenn man vom Wesen einer Pflanze spricht? Woher stammen die Begriffe Signatur und Wesen und welche Geschichte haben sie? Diesen Fragen werden wir nachgehen, genau hinschauen und dabei vergleichend ausgewählte Pflanzen „lesen“ und umfassender verstehen lernen.

Diese Veranstaltung ist der Auftakt zu einer Reihe von weiteren Seminaren, die für das Jahr 2019 geplant sind. Darin werden wir ausgewählte Pflanzen vor allem hinsichtlich ihrer Signatur betrachten und hinspüren zu dem, was uns ihr Wesen offenbart.

Datum Thema
24.11.2018 Lesen im Buch der Natur –
Einstieg in die Signaturenlehre
10.00 bis 15.30 Uhr im Backhaus in Fahrdorf bei Schleswig
Kostenbeitrag: 50,- €/Person

Dozentin: Maren Axt